Die runde Personenschleuse Orthos PIL-S01 wird in Sicherheitsbereiche eingesetzt, in welchen sowohl Vereinzelung als auch Berechtigung geprüft werden müssen.  Je nach Sicherheitsbedürfnis mit Kontaktmatte, Waage oder Innenraumüberwachung ausgestattet sein. Der Grad der Vereinzelung kann anhand des Körpergewichts, mit Sensoren oder einem zusätzlichen Stopp zur Identifikation in der Mitte der Schleuse erreicht werden. Für Hochsicherheitsbereiche werden alternativ verstärkte durchschuss- und einbruchhemmende Ausführungen angeboten. Die verschiedenen Varianten sind RC2/WK2 bis WK4 zertifiziert.

Vorteile:

  • Hohe Sicherheit durch Kontaktmatten
  • Zusätzliche Sicherheit durch Waageneinbau, Gewichtsgrenze oder Ist-Gewicht
  • Widerstandsklassen RC2/WK2, WK3 und bis zu WK4 bei kubischen Schleusen
  • Optionale Flügel und Faltflügeltüren und automatische Verriegelung
  • Optionale Brandschutztür
  • Optionale Fluchtwegfunktion
  • Optionale Durchschuss- und Einbruchhemmung
  • Elegante Glasanlagen
  • Ruhiger, geräuscharmer Lauf
  • Geringer Platzbedarf

Spezifikationen:

  • Aufbau:
    Außendurchmesser: 1020, 1120, 1220, 1320, 1420, 1520, 1620 mm
    Durchgangsbreite: 520, 580, 650, 710, 780, 840, 910 mm
    Gesamthöhe: 2300 mm
    Durchgangshöhe: 2100 mm
    Korpusoberteil: 200 mm
  • Korpus:
    Widerstandsklasse: WK2 bzw. ohne erhältlich
    Korpusseitenteile: Mit Glasfüllung, alternativ metallverkleidet
    Innenraum: Inklusive schwarzem Gummibelag
  • Schiebetüren: Aus Leichtmetallprofilen mit gebogenem Glas, außen profileben
  • Sichtflächen: Pulverbeschichtet nach RAL oder naturton eloxiert
  • Funktion:
    Türflügel mit Verriegelung
    Grundstellung innen und außen geschlossen
    Automatisches Öffnen und Schließen der beiden Türflügel nacheinander
    Handentriegelung und Befreienschalter PMA innerhalb der Schleuse öffnet die Außentür
    Innenraum durch Sensorik überwacht (Lichttaster)
    Lichtvorhang für berührungslose Absicherung. Beidseitig am Außenradius in der Korpusblende integriert.
    Netzausfallverhalten der Schiebetüren frei wählbar. Standardeinstellung innen geschlossen und verriegelt, außen offen und unverriegelt.
  • Netzwerkfähige CAN-Bus Steuerung ETS 21 in der Anlage integriert
  • Stromversorgung 230 VAC, 50 Hz
  • Installation: Auf Edelstahl-Bodenelement mit Führungsschiene für Rohfußboden RFB, Maß X = 60 – 79 mm